header_home_wuerfel_1920px.jpg

2018: Das Jahr, in dem das IoT sicher wird?

Für die meisten ziemlich überraschend, hat Microsoft vergangene Woche auf der RSA Konferenz, einer der grössten und bekanntesten IT-Sicherheitsveranstaltungen weltweit, seine Initiative für das sichere Internet der Dinge (IoT) vorgestellt. Seit dem Jahr 2015 arbeitete Microsoft an Azure Sphere, so der Name der sicheren Architektur für das IoT. Sie umfasst zertifizierte Microcontroller, ein sicheres Betriebssystem (mit Linux, nicht Windows-Kernel!) und einen Cloud-Service für die zertifikatbasierte Authentifizierung und das geräteübergreifende Aufspüren von Bedrohungen.

Topics: Microsoft Kommentar IoT

In drei Phasen zur Digitalisierungsstrategie

Rund zwei Drittel der Unternehmen in der DACH-Region haben keine ganzheitliche Digitalisierungsstrategie. So lautet das zentrale Ergebnis der 4 digital-Studie, die die Managementberatung Oliver Wyman zu den Hamburger IT-Strategietagen 2017 veröffentlicht hat. Rund 300 IT-Verantwortliche in Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wurden darin zum Stand der Digitalisierung im eigenen Unternehmen befragt. Lediglich zehn Prozent der Befragten fühlen sich für die digitale Transformation gut gerüstet. Was können Unternehmen tun, um sich fit für die digitale Zukunft zu machen? Welche Punkte müssen sie bei der Digitalisierungsstrategie beachten?

Topics: Kommentar Digital Business Transformation

Sind Data-Warehouse-Technologien Schnee von gestern?

Die Ergebnisse von Datenanalysen gewinnen zunehmend an Bedeutung für Unternehmensentscheidungen, Tendenz steigend. So lautet ein zentrales Ergebnis der aktuellen Umfrage „Mit Daten Werte schaffen“, die vom IT- Branchenverband Bitkom gemeinsam mit der Unternehmensberatung KPMG durchgeführt wurde. Befragt wurden in der repräsentativen Studie rund 700 Führungskräfte aus zwölf Branchen.

Die Heterogenität der zu analysierenden Daten nimmt laufend zu. Die Konsolidierung und Analyse dieser vielen, unterschiedlichen Daten wird aber zum zentralen Erfolgsfaktor für Unternehmen – und das im Sekundentakt und hochverfügbar. Die Qualität der analytischen Datenmanagement-Lösung wird daher in Unternehmen immer zentraler.

Topics: Kommentar Big Data Digital Business Transformation Data Warehouse Automation

Ist Big Data ein überschätzter Hype?

Big-Data-Projekte stecken oft noch im Pilotstadium fest. Es wird viel über ihre Vor- und Nachteile im Unternehmen diskutiert, wenn es aber um die konkrete Umsetzung geht, zeichnet die Realität ein anderes Bild: Magere vier Prozent der Unternehmen haben eine, 14,3 Prozent mehrere Big-Data-Anwendungen im Einsatz – weniger als im Vorjahr. Zu diesen Ergebnissen kommt die aktuelle Studie IT-Trends 2017 von Capgemini. Dafür wurden 148 Entscheidungsträger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zum aktuellen Stand der Unternehmens-IT sowie den Trends der kommenden Jahre befragt.

Topics: Kommentar Big Data Digital Business Transformation