header_corporate-blog_2019_1920x559px

Der Mensch bleibt analog

Ein Gespenst geht um in der Digitalisierung: die Angst, dass irgendwann nicht nur das Business, sondern auch alles Menschliche binärer Zahlenlogik unterliegt, sozusagen wegprogrammiert sein wird. Vom Homo sapiens zum Robo sapiens? Ein Trugschluss.

Topics: Kommentar Digital Business Transformation

Datenschutz: Hidden Champion der digitalen Transformation

Die meisten Unternehmen erleben die digitale Transformation mittlerweile am eigenen Leib. Die damit verbundenen Change Prozesse werden oft als mühsam wahrgenommen, können aber grosse Chancen bergen. Ein oft übersehener Teilaspekt der digitalen Transformation ist der Datenschutz. Je bedeutender die Daten für den Unternehmenserfolg, desto wertvoller ist er. Dem trägt die im Mai 2018 in Kraft getretene Datenschutz-Grundverordnung DSGVO Rechnung. Jedes Unternehmen, das mit persönlichen Daten arbeitet, muss sie schützen. Außerdem muss das Unternehmen belegen, dass es ein berechtigtes Interesse an der Datenspeicherung hat und dafür die Erlaubnis vorliegt. Das ist wie ein Erdbeben für viele Firmen.

Topics: Kommentar Digital Business Transformation GDPR Data Privacy

Nur flexible und sichere Cloud-Strukturen führen aus der Marketing-Wolke in die Realität

„Cloud Computing hilft Unternehmen jeder Grössenordnung, die Herausforderungen der digitalen Transformation zu meistern. Ob Kleinstbetrieb oder Grosskonzern – Cloud Computing hat sich in aller Breite durchgesetzt.“ Das ist ein wichtiges Ergebnis des Cloud Monitors 2018, einer repräsentativen Umfrage von Bitkom Research im Auftrag der KPMG AG unter 557 Unternehmen ab 20 Mitarbeitern in Deutschland. So setzen acht von zehn Unternehmen (83 Prozent) mit mehr als 2.000 Mitarbeitern inzwischen auf Cloud-Dienste. In Unternehmen mit 100 bis 1.999 Mitarbeitern sind es 65 Prozent, ähnlich hoch wie bei kleineren Unternehmen mit 20 bis 99 Mitarbeitern (66 Prozent). Die Hälfte der Unternehmen (51 Prozent) nutzte dabei Private-Cloud-Anwendungen, während fast ein Drittel (31 Prozent) auf Public-Cloud-Lösungen setzte.

Topics: Events Cloud Computing Kommentar

2018: Das Jahr, in dem das IoT sicher wird?

Für die meisten ziemlich überraschend, hat Microsoft vergangene Woche auf der RSA Konferenz, einer der grössten und bekanntesten IT-Sicherheitsveranstaltungen weltweit, seine Initiative für das sichere Internet der Dinge (IoT) vorgestellt. Seit dem Jahr 2015 arbeitete Microsoft an Azure Sphere, so der Name der sicheren Architektur für das IoT. Sie umfasst zertifizierte Microcontroller, ein sicheres Betriebssystem (mit Linux, nicht Windows-Kernel!) und einen Cloud-Service für die zertifikatbasierte Authentifizierung und das geräteübergreifende Aufspüren von Bedrohungen.

Topics: Microsoft Kommentar IoT