header_home_wuerfel_1920px.jpg

Schwabengipfel im Zeichen der Digitalen Transformation

Zum sechsten Mal hielt Trivadis am 5. Juli 2018 den „Schwabengipfel“ in der Filderhalle bei Stuttgart ab. Die IT- und Technologieveranstaltung für den Süden Deutschlands – gesponsert von Oracle – stand, wie sollte es anders sein, wieder ganz im Zeichen der Digitalisierung. Unter dem Motto „Digitalisierung? Läuft!“ hörten rund 80 Teilnehmer drei Keynotes und zehn Sessions zu den Themenblöcken Trend-Technologien, Anwendungs-Modernisierung, Data Analytics und Methoden. Schon in seinen Begrüssungsworten liess Sandro Crepaldi, Gastgeber und Leiter der Trivadis Niederlassung Stuttgart, keinen Zweifel daran, dass IT heute und auch weiterhin von den überall anfallenden Datenmengen bestimmt wird. Diese müssten gesammelt, aufbereitet und analysiert werden, so dass Kunden damit ihre bestehenden Prozesse optimieren und neue Geschäftsmodelle umsetzen können.

Topics: Events Industrie 4.0 Internet of Things Digital Business Transformation

Industrie 4.0 - Nachgefragt bei Prof. Dr. Kölmel

Am 5. Juli 2018 findet der 6.Trivadis Schwabengipfel in Stuttgart statt. Unter dem Motto „Digitalisierung? Läuft!“ stehen auch dieses Jahr wieder spannende Vorträge auf dem Programm. Eine der drei Keynotes hält Prof. Dr. Kölmel, Professor Global Process Management an der Hochschule Pforzheim und Experte im Themengebiet der digitalen Innovationen im Internet of Things & Services der total vernetzten Welt. In seinem Vortrag „Die Zukunft der Herrgottsbscheisserle – Warum Industrie 4.0 nicht genug ist“ diskutiert er mögliche Zukunftsszenarien am Beispiel der schwäbischen Spezialität der Maultaschen. Wir haben vorher schon mal nachgefragt, um was es in seiner Keynote genau geht.

Topics: Nachgefragt Events Industrie 4.0 Internet of Things

Digitaler Retrofit – wie Maschinen für die Zukunft fit gemacht werden können

Die Digitalisierung macht auch vor der Industrie nicht halt. So erstaunt es nicht, dass die deutsche Bundesregierung bereits 2012 die Initiative „Industrie 4.0“ ins Leben gerufen hat. Sie sollte Wege aufzeigen, wie die industrielle Produktion mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik verzahnt werden kann. In der Schweiz haben vier Industrie-Verbände mit der Initiative «Industrie 2025» mittlerweile nachgezogen. Die Initianten stellen sich laut eigener Aussage gar nicht die Frage, «ob Industrie 4.0 kommt», sondern nur «wie schnell sie Fahrt aufnimmt».

Topics: Industrie 4.0 Internet of Things Digital Business Transformation

Trivadis Drohne rettet Bambis

Wenn im Mai und Juni riesige Mähdrescher in Gang gesetzt werden, droht für hunderttausende von neugeborenen Jungtieren in den Feldern tödliche Gefahr. Schätzungen gehen für Deutschland von rund 100.000 getöteten Rehkitzen durch Mähdrescher aus. Effiziente Methoden, die Tiere vor den todbringenden Sensen und Messen zu schützen, gab es bisher nicht, denn die Jungtiere haben noch keinen Fluchtinstinkt vor Maschinengeräuschen. Sie ducken sich einfach tiefer und flacher in die hohen Getreidefelder, sobald sie Gefahr wittern. Damit sind sie für die Bauern noch schwerer zu entdecken, insbesondere aus der Fahrerkabine der riesigen Erntemaschinen.

Topics: Internet of Things Digital Business Transformation Innovation