header_home_wuerfel_1920px.jpg

Blockchain-Klassenbuch: Mit preisgekrönter Idee am Swiss Innovation Forum

Die Blockchain-Technologie wird in erster Linie mit der Krypto-Währung Bitcoin in Verbindung gebracht. Dabei gibt es viele weitere Anwendungsbereiche. Am Swiss Innovation Forum, der führenden Innovationskonferenz der Schweiz, die im November in Basel stattfand, stellte Trivadis eine mögliche Anwendung der zukunftsweisenden Technologie vor – mit viel Charme und einer Prise Humor.

Topics: Digital Business Transformation Innovation Team Agile Projekte Blockchain

Neuer Co-Working-Space in München: Von Messi lernen

Vor kurzem wurde der neue Co-Working-Space von Trivadis in München eröffnet. Auf ganzen 160 Quadratmetern bietet er viel Raum für interaktive Zusammenarbeit unter den Mitarbeitenden und mit Kunden. Wir haben bei Peter Hulm, Niederlassungsleiter von Trivadis München, nachgefragt, wie dieser Co-Working-Space entstanden ist und wie sich Trivadis dabei unter anderem vom Fussball hat inspirieren lassen …

Topics: Insights Innovation Team Agile Projekte

DevOps erfolgreich umsetzen - Nachgefragt bei Martin Luckow

DevOps, also die enge Verzahnung von Application Development und IT Operations, in einem Unternehmen zu etablieren, geschieht nicht von heute auf morgen. Es ist komplex und bedeutet viel mehr als beispielsweise „nur“ die Einführung agiler Vorgehensweisen in der Softwareentwicklung. Damit DevOps gelingen kann, müssen die Silos zwischen den Teams aufgebrochen werden und eine Kultur der Zusammenarbeit etabliert werden. Aber wie sollten Unternehmen dieses Unterfangen angehen? Welche Herausforderungen organisatorischer und technischer Art gilt es zu meistern? Wir haben nachgefragt bei Martin Luckow, der als Senior Solution Manager neben Application Development alle Themen rund um agile Projekte und Digitalisierung verantwortet.

Topics: Nachgefragt Trivadis TechTipps Innovation Agile Projekte

DevOps for the Enterprise - Nachgefragt bei Steffen Schluff

 

Seit dem Zusammenschluss von Trivadis und OIO gehört die Produktpalette von Atlassian, die über OIO vertrieben wird, mit zum Portfolio von Trivadis. Steffen Schluff, Leiter der Software Factory Orientation in Objects, erklärt im folgenden Interview, wie die Zusammenarbeit im Unternehmen bei DevOps verbessert werden kann. Er gibt eine Übersicht über gängige Atlassian-Tools und zeigt auf, wie Software auf diese Weise schneller und zuverlässiger ausgeliefert werden kann.

 

Topics: Nachgefragt Trivadis TechTipps Innovation Agile Projekte