header_home_wuerfel_1920px.jpg

Trivadis TechEvent 2018 - Nachgefragt bei Björn Bröhl

Die Digitalisierung von Unternehmen ist eine Gemeinschaftsaufgabe. Daher fokussiert sich der diesjährige Trivadis TechEvent auf die erfolgreiche Zusammenarbeit bei der digitalen Transformation. Unter dem Motto "Digitalization - better together" wird sich am 14. September in Zürich alles rund um die Top-Themen Digitalization, agile Projekt- und Organisationsformen, Blockchain und Cloud drehen. Und was können Besucher der Veranstaltung an neuem Wissen mit nach Hause nehmen? Wir haben nachgefragt bei Björn Bröhl, Head of Marketing & Communications:

Topics: Nachgefragt Events Digital Business Transformation

Schwabengipfel im Zeichen der Digitalen Transformation

Zum sechsten Mal hielt Trivadis am 5. Juli 2018 den „Schwabengipfel“ in der Filderhalle bei Stuttgart ab. Die IT- und Technologieveranstaltung für den Süden Deutschlands – gesponsert von Oracle – stand, wie sollte es anders sein, wieder ganz im Zeichen der Digitalisierung. Unter dem Motto „Digitalisierung? Läuft!“ hörten rund 80 Teilnehmer drei Keynotes und zehn Sessions zu den Themenblöcken Trend-Technologien, Anwendungs-Modernisierung, Data Analytics und Methoden. Schon in seinen Begrüssungsworten liess Sandro Crepaldi, Gastgeber und Leiter der Trivadis Niederlassung Stuttgart, keinen Zweifel daran, dass IT heute und auch weiterhin von den überall anfallenden Datenmengen bestimmt wird. Diese müssten gesammelt, aufbereitet und analysiert werden, so dass Kunden damit ihre bestehenden Prozesse optimieren und neue Geschäftsmodelle umsetzen können.

Topics: Events Industrie 4.0 Internet of Things Digital Business Transformation

„Digitalisierung? Läuft!“ auf dem Trivadis Schwabengipfel in Stuttgart

Wie entstehen Trends oder werden sie gemacht? Was besagen die aktuellen Voraussagen der Marktforscher? Wie stabil sind die Trends und was bedeutet das für IT-Verantwortliche in den Unternehmen? 

Topics: Events Digital Business Transformation

Multi Cloud und Hybrid Cloud − Nachgefragt bei Martin Wunderli

Kaum ein Unternehmen setzt nur mehr noch auf einen einzigen Cloud-Anbieter. Eine Cloud-Studie von 451 Research im Auftrag von NTT Com und Dell EMC, durchgeführt in 14 europäischen Ländern, ergab, dass Multi-Cloud-Umgebungen schon bei 84 Prozent der Unternehmen im Einsatz sind. Als Gründe geben die Befragten die schnellere Bereitstellung, niedrigere Kosten und höhere Agilität an. 63 Prozent der Befragten verfügen bereits über eine formale Strategie oder eine Pilotanwendung für eine Hybrid Cloud.

Topics: Nachgefragt Cloud Computing Digital Business Transformation