header_home_wuerfel_1920px.jpg

Industrie 4.0… and what`s next? – Der Schwarzwald-Gipfel 2018

Unser 2. Trivadis Schwarzwald -Gipfel fand am 22. März unter dem Motto "Industrie 4.0 …and what`s next ?" im Novotel in Freiburg statt. Mehr als 60 Teilnehmer, darunter knapp 45 Kunden aus Industrie und Handel aus dem Großraum Freiburg/Basel, kamen zusammen, um sich über die Themen rund um die digitale Transformation zu informieren und auszutauschen.

Topics: Events Digital Business Transformation

Chancen für Blockchain in der Life-Science-Industrie

Auf kaum einer anderen Technologie ruhen aktuell so viele Hoffnungen wie auf der Blockchain. Sicherheit, Nachvollziehbarkeit und schlankere Prozesse soll sie bringen. Entsprechend gross sind die Investitionen: Laut den Marktforschern von IDC werden Unternehmen und Organisationen dieses Jahr 2,1 Milliarden Dollar in die neue Technologie investieren, mehr als doppelt so viel wie 2017, wo 945 Millionen Dollar ausgegeben wurden. Bis 2021 sollen es bereits 9,2 Milliarden Dollar sein.

Topics: Digital Business Transformation

Kostentransparenz als Entscheidungsgrundlage für Cloud Computing

Unternehmen sehen sich früher oder später mit der Herausforderung konfrontiert, dass bestehende On-Premises-Applikationen oder -Umgebungen entweder den Business-Anforderungen nicht mehr genügen oder das Ende des Lifecycle erreicht ist und wieder neu investiert werden muss. Es besteht dann die Möglichkeit, die Applikation zu modernisieren, zu ersetzen – hierunter fällt auch ein Anbieter-Wechsel – oder als Ganzes zuerst in die Cloud zu verlagern, bevor sie zu einem späteren Zeitpunkt ggf. modernisiert wird. Letzteres wird auch unter dem Begriff «Lift and Shift» zusammengefasst und gehört zu den zurzeit am häufigsten diskutierten Ansätzen bei Cloud-Vorhaben.

Topics: Cloud Computing Digital Business Transformation

Bots: Raketenwissenschaft oder Allzweckwaffe

Wieder einmal schlägt die Digitalisierung zu und sorgt für eine Digitale Transformation. Laut einer Studie von Oracle sollen bis zum Jahr 2020 bis zu 80 Prozent aller Anfragen an Help- und Servicedesks von Bots beantwortet werden können. Wenn es sich um normale Anfragen und standardisierte dahinterliegende Prozesse handelt, ist die Abbildung in digitalisierten Vorgängen und die Dokumentation der entsprechenden Kommunikation kein Hexenwerk. Speziell für den Bereich IT gibt es Prognosen, die erwarten, dass eine grosse Mehrheit aller Anfragen an IT-Servicedesks von Bots abgehandelt werden kann; die IT-Experten selbst haben das schon erkannt: ein Drittel von ihnen fürchtet, dadurch überflüssig zu werden.

Topics: Cloud Computing Digital Business Transformation Data Analytics Innovation