header_corporate-blog_2019_1920x559px

Trivadis & Swisscom – better together!

Starke Datenbank-Services per Mausklick bequem aus einer Schweizer Cloud? Ab Herbst 2019 möglich, dank der neuen Partnerschaft von Trivadis und Swisscom. Sebastian Bloch, Head of Managed Services bei Trivadis, erklärt, wie die Kunden von der Partnerschaft profitieren.

Topics: Cloud Computing Oracle Interview

US Cloud Act vs. europäische DSGVO: grenzenlose Cloud-Nutzung stößt an nationale Gesetze

Im Juni 2019 beginnen Verhandlungen von erheblicher Tragweite für Unternehmen, die ihre Daten in der Public Cloud speichern. Die EU und USA wollen dann einen Rahmenvertrag aushandeln, der den US-amerikanischen Cloud Act („Clarifying Lawful Overseas Use of Data Act“) mit der europäischen DSGVO in Einklang bringt. Wie ein fehlendes Puzzlestück soll das neue Vertragswerk festlegen, unter welchen Umständen staatliche Stellen auf Daten zugreifen können, die auf Servern im jeweils anderen Land gespeichert sind. Dies kann die Daten europäischer Unternehmen betreffen, die bei Public-Cloud-Anbietern wie Amazon Web Services, Google, Microsoft Azure oder Oracle gespeichert sind und verarbeitet werden.

Topics: Cloud Computing GDPR

Auf dem Weg in die Hybrid und Multi Cloud: Hürden erfolgreich nehmen

Alles in die Public Cloud? Was die grossen Cloud-Anbieter vor gut zehn Jahren als das neue Mantra der Unternehmens-IT propagiert haben, scheint in der Unternehmensrealität in dieser Form nie zu 100 Prozent angekommen zu sein. Zu gross ist die Angst, die physikalische Hoheit über die Daten komplett aus der Hand zu geben, zu vielschichtig sind die technischen Herausforderungen, die der Einsatz von Cloud-Anwendungen mit sich bringt. Ausreichende Bandbreite, kurze Latenzzeiten, Hochverfügbarkeit sowie modernes Identity und Access Management sind hier weiterhin die Themen.

Topics: Cloud Computing Digital Business Transformation Sicherheit

Multi-Cloud im Spannungsfeld von IT und Managed Services

Die Studie "IDC FutureScape: Worldwide IT Industry 2018 Predictions" prognostizierte, dass bis 2020 mehr als 90 Prozent der Unternehmen Multi-Cloud-Dienste und -Plattformen nutzen werden. Dieser Trend lässt sich in der Praxis bestätigen: Immer mehr Unternehmen nutzen Cloud-Services von einer Vielzahl von Providern, wenn auch in unterschiedlicher Ausprägung. So geht man Schätzungen zufolge von fünf oder mehr Cloud-Providern pro Unternehmen aus. Grundsätzlich nimmt die Anzahl Provider zu, je weiter man Richtung Software-as-a-Service blickt, da diese häufig Antworten auf Business-Anforderungen liefern.

Topics: Cloud Computing Services