header_corporate-blog_2019_1920x559px

Christian Bamert

Recent Posts by Christian Bamert:

New Vision for New Work

Was sich in den letzten Monaten bewährt hat, soll in immer mehr Unternehmen zur Normalität werden: das Arbeiten daheim oder sonst wo. Die Digital-Workplace-Lösungen von Trivadis unterstützen die zeit- und ortsunabhängige Zusammenarbeit auf vielfältige Weise. Unsere Erfahrung aus zahlreichen DWP-Projekten zeigt aber auch: Damit die virtuelle Kollaboration zum Erfolg wird, braucht es zugleich ein Umdenken bei Führungskräften und Mitarbeiter*innen, einen Wandel der Organisation und ihrer Unternehmenskultur in Richtung New Work und somit auch eine angepasste Mission oder gar Vision. Wie die Transformation am besten gelingt, erläutern Christian Bamert, Digital Workplace Coach bei Trivadis, und Arnoud Douw, Transformer und Mitgründer der Organisationsberatung i-opener.

Topics: Team DWP digital workplace homeoffice

Über diese 6 Fähigkeiten muss ein sicherer Digital Workplace verfügen

Digital-Workplaces sind komplexe Softwarelösungen. Ob in der Cloud oder On-Premises werden verschiedenste Anwendungen übergreifend vereint, um ein möglichst effizientes Arbeiten zu ermöglichen. Dabei werden die Lösungen aus dem Unternehmen bzw. die Applikationen und Services integriert, um durchgängige Prozesse zu etablieren und den Zugriff auf weitere Datenspeicher zu ermöglichen. Damit können beispielsweise Suchen über integrierte ERP- oder CRM-Systeme durchgeführt werden.

Ein Digital-Workplace muss daher höchste Ansprüche an die IT-Security erfüllen und über die folgenden Fähigkeiten verfügen. Diese können technisch oder organisatorisch bereitgestellt werden und gelten als Grundvoraussetzungen - oder können in der Maturität des Digital-Workplaces kontinuierlich hinzugefügt werden. Mit der DWP-Maturität ist ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess gemeint, welcher in die Reise zum Zielbild eingeplant werden sollte.

Topics: Security Team DWP digital workplace homeoffice

In 5 Schritten zum Digital Workplace

Ein voll funktionsfähiger digitaler Arbeitsplatz ist die Grundlage für die virtuelle Zusammenarbeit aus dem Homeoffice heraus. Doch was braucht es, damit ein digitaler Arbeitsplatz überhaupt "funktioniert”? Vor allem eins: die Akzeptanz der Mitarbeitenden.

Zehn Erfolgsfaktoren für den Digital Workplace

Bei Investitionen in Digitalisierungsprojekte ist es mit der der Einführung eines digitalen Produkts, Services oder Prozesses nicht getan. Zahlreiche Faktoren sind für den nachhaltigen Erfolg ausschlaggebend. Das gilt auch für die Einführung des Digital Workplace, kurz DWP. Der von überall und auf allen Endgeräten zugängliche digitale Arbeitsplatz vereint Informationen, Werkzeuge, Organisation auf einer Oberfläche. Mitarbeiter können damit effizienter, schneller sowie Abteilungs- und Standort-übergreifend zusammenarbeiten; dem Management wird die Kommunikation erleichtert.

Topics: Microsoft Digital Business Transformation DWP