header_corporate-blog_2019_1920x559px

Reize und Challenges eines «ausgezeichneten» Arbeitgebers

Trivadis wurde von der Handelszeitung und LeTemps zu einem der besten Arbeitgeber 2020 gekürt. Eine Anerkennung, die Head of HR Ralf Küng gerne entgegennimmt. Im Gespräch verrät er, was ihm noch wichtiger ist als eine Auszeichnung, was für ihn das Arbeiten bei Trivadis so besonders macht und welches neue Projekt in Kürze startet.

Topics: Nachgefragt Insights Statement Team News homeoffice Leadership

«Ein Bus bedeutet ein Stück Normalität»

Seit knapp zwei Jahren setzt sich Trivadis dafür ein, den Kindern im Kinderhaus AtemReich mithilfe von Technologie ein besseres Leben zu ermöglichen. Felicitas Hanne, Geschäftsführerin bei AtemReich, zeigt sich im Interview begeistert von den positiven Folgen für ihre Kinder und Mitarbeiter*innen. Die Erfüllung eines weiteren grossen Wunschs steht allerdings noch aus – und dabei können alle mithelfen. 

Topics: Modern Data Analytics Künstliche Intelligenz biGENiUS

Was steckt hinter Cloud Computing?

Unsere Interviews mit Gerry, Co-CEO von Trivadis, drehten sich bisher um das Vertrauen, dass wir in die Cloud haben können sowie um die möglichen Bedrohungen. Heute wollen wir Gerry und die beiden Trivadis-Experten Christian Golz und Stefan Lengacher, beide Program Manager, zum Thema Cloud Computing befragen. Sie sind für das Portfolio Management Cloud Computing bei Trivadis zuständig.

Topics: Cloud Computing Data Privacy

Knowledge-Graphen: Das essenzielle Puzzlestück

Zusammen mit der Technischen Hochschule Nürnberg und dem Fraunhofer Institut hat Trivadis Anfang 2018 eine vielversprechende Zusammenarbeit gestartet. Mit einer Pilotanwendung im Bereich Knowledge-Graphen konnten die Partner bereits den ersten grossen Erfolg verzeichnen. In unserem Interview erklärt Dr. Martin Zablocki von Trivadis, welche Relevanz Knowledge-Graphen für heutige Unternehmen haben, worum es in diesem Projekt genau ging und wo die Anwendung bereits zum Einsatz kommt.

Topics: Künstliche Intelligenz knowledge graph missing piece individualentwicklung

New Vision for New Work

Was sich in den letzten Monaten bewährt hat, soll in immer mehr Unternehmen zur Normalität werden: das Arbeiten daheim oder sonst wo. Die Digital-Workplace-Lösungen von Trivadis unterstützen die zeit- und ortsunabhängige Zusammenarbeit auf vielfältige Weise. Unsere Erfahrung aus zahlreichen DWP-Projekten zeigt aber auch: Damit die virtuelle Kollaboration zum Erfolg wird, braucht es zugleich ein Umdenken bei Führungskräften und Mitarbeiter*innen, einen Wandel der Organisation und ihrer Unternehmenskultur in Richtung New Work und somit auch eine angepasste Mission oder gar Vision. Wie die Transformation am besten gelingt, erläutern Christian Bamert, Digital Workplace Coach bei Trivadis, und Arnoud Douw, Transformer und Mitgründer der Organisationsberatung i-opener.

Topics: Team DWP digital workplace homeoffice