header_home_wuerfel_1920px.jpg

Industrie 4.0 verlangt Management, Mitarbeitern und IT-Systemen viel ab

Kommentar von Christoph Höinghaus, CEO von Trivadis

Eine Woche Hannover Messe ist vor kurzem zu Ende gegangen: Unter dem Leitthema "Integrated Industry – Discover Solutions" zeigten 5.000 Aussteller Technologien für die Fabriken der Gegenwart und Zukunft. Aus einer Umfrage des deutschen Digitalverbandes Bitkom anlässlich der Messe geht hervor, dass fast jedes zweite Industrieunternehmen in Deutschland Industrie 4.0 bereits nutzt, der Großteil der Unternehmen den Investitionen in innovative digitale Technologien für die vernetzte Produktion aber noch zurückhaltend gegenübersteht. Aber welche Auswirkungen hat die vierte industrielle Revolution auf die Unternehmen? Was bedeutet es, wenn durch digitale Technologien wie Sensoren, Big-Data-Analysen oder 3D-Drucker eine intelligente Fabrik entsteht, die sich selbst organisiert?  

Topics: Events Industrie 4.0 Kommentar