header_corporate-blog_2019_1920x559px

Java Trainee-Programm beginnt im April

Die Digitalisierung hält in immer mehr Branchen Einzug, die ITK-Branche wächst stabil. Wer gut ausgebildet ist, tut sich weiterhin leicht, einen guten Job zu finden. Wer zusätzlich noch Programmiersprachen beherrscht, ist ganz weit vorne, denn kaum ein Unternehmen kommt heutzutage noch ohne Softwareentwickler aus. Auch abseits der IT-Branche werden Programmierkenntnisse immer wichtiger. Dabei zählt Java weiterhin zu den wichtigsten Programmiersprachen mit einer sehr aktiven und engagierten Community. Dementsprechend hoch ist die Nachfrage nach Java-Experten.

Topics: Team

Alle Jahre wieder…

Die Redaktion des Trivadis Corporate Blogs sagt zum Ende eines turbulenten Jahres DANKE!

Wir bedanken uns bei den Lesern oder vielmehr Usern − wie man in der Online-Sphäre sagt − für ihr Interesse; wir bedanken uns bei den Kunden, Partnern und Mitarbeitenden von Trivadis für ihre spannenden Inputs und geduldigen Textfreigaben.

Topics: Vermischtes

Jetzt auch bei KMUs: Alles spricht für die Cloud

Wenn Eigentümer, Geschäftsführer, IT-Leiter, oder Administratoren von KMU überlegen, ihre IT-Infrastruktur und Anwendungslandschaft weiter zu entwickeln, spielt Cloud Computing mittlerweile eine zentrale Rolle. Doch leider gibt es kein Patentrezept für eine ideale KMU-IT-Architektur. Dafür sind die unternehmerischen Anforderungen an die IT viel zu unterschiedlich. Bei der Entscheidung für oder gegen den Einsatz einer Cloud sind vor allem die Fragen relevant, welche Rolle den Daten und Informationen zukommt, die das Unternehmen verarbeitet oder welche Prozesse für das Kerngeschäft und den Erfolg massgeblich sind.

Topics: Cloud Computing Trivadis TechTipps Digital Business Transformation Sicherheit

Managed Services liegen im Trend

Statistiken zeigen es: Die Nachfrage nach Managed Services steigt, die Zahl der Anbieter wird immer höher. Profondia hat unter mehr als 13.000 Schweizer Unternehmen mit 30+ Mitarbeitern und 10+ IT-Arbeitsplätzen ermittelt, dass 9 von 10 Firmen eine Cloud-Lösung nutzen. Die Erhebung zeigt auch, dass im Jahr 2018 die Anzahl der Unternehmen auf 84 Prozent gestiegen ist, die für bestimmte IT-Bereiche ein Managed-Service-Angebot in Anspruch nehmen. Alle diese Trends sind übrigens weiter steigend.

Kosten sind dabei gar nicht der ausschlaggebende Grund auf Managed Services zu setzen. Von 349 IT-Entscheidern, die IDG mit Unterstützung von Trivadis in der Region DACH befragt hat, wurde das Kostenargument erst an fünfter Stelle genannt. Wichtiger sind den IT-Entscheidern die schnellere Umsetzung von Projekten, die höhere Geschwindigkeit bei der Bereitstellung neuer Funktionalitäten, die höhere Flexibilität bei Bedarf und mehr IT-basierte Innovationen.

Topics: Nachgefragt Digital Business Transformation Services Interview