header_corporate-blog_2019_1920x559px

Gemeinsam führen: Über das Modell Co-Leadership

Gibt man auf Google den Begriff «Co-CEO» ein, lautet die automatische Vervollständigung «Does it work?». Die Antworten reichen von «Two Heads Are Better Than One» bis «With co-CEOs, companies flirt with disaster» – eine grosse Bandbreite, die die Praxis der letzten zehn Jahre widerspiegelt. Während Unternehmen wie Zalando und Samsung mit dem Co-CEO-Modell erfolgreich gewesen sind, sind zum Beispiel Blackberry und Chipotle zur Einzelspitze zurückgekehrt. Vertreter der Management-Lehre haben sich bisher überwiegend kritisch zur Co-Leadership geäussert. Zu gross seien das Konfliktpotenzial und das Risiko, dass Entscheidungen zu wenig schnell oder nicht richtig gefällt würden.

Topics: Kommentar Innovation

Digital Workplace im Verlagswesen: Implementierung von Trivadis DWP bei der S. Karger AG

In der Verlagsbranche sind Knowledge und Information Worker beschäftigt, deren Arbeit nahezu ausschliesslich digital stattfindet. In den Mittelpunkt rücken viele digitale Services, so auch bei Karger Publishers, einem Fachverlag für Medizin und Wissenschaft in Basel. Der Firmengründer Samuel Karger definierte einst den Geschäftszweck des Unternehmens so: „Wir sind die Händler des Wissens“, zu neudeutsch: Knowledge Broker.

Topics: Nachgefragt Microsoft Interview DWP

17 Monate DSGVO – eine Bilanz

Das Kürzel DSGVO ist seit Anfang 2018 in aller Munde. Oft und nicht selten populistisch wurde über die EU-Datenschutz-Grundverordnung und ihre möglichen Auswirkungen berichtet. Mit Spannung erwartete man nach dem Stichtag, dem 25. Mai 2018, eine Abmahnwelle oder hohe Strafen gegen Internetkonzerne, für die der Datenschutz bis dato kaum eine Rolle zu spielen schien. Passiert ist seinerzeit nichts, erst zum Jahresende kam auf Seiten der Aufsichtsbehörden Bewegung in die Sache. Im Oktober aktualisierte die Datenschutzkonferenz die Liste der Verarbeitungstätigkeiten, für die eine Datenschutzfolgenabschätzung durchzuführen ist. Die Datenschutzaufsichtsbehörden verhängten die ersten Sanktionen. Wir haben übrigens schon einige Blogbeiträge zur DSGVO verfasst – schau einfach mal rein.

Topics: Kommentar Sicherheit Security GDPR Data Privacy

Die Cloud lebt von Vertrauen – macht es nicht kaputt

Schon wieder ein Datenvorfall: Mehrere Millionen Patientendaten waren ungeschützt via Internet erreichbar. Das fanden der Bayerische Rundfunk und das US-Rechercheportal ProPublica heraus. Den Tipp gab ein IT-Sicherheitsspezialist. Ihm gelang es mühelos, Adressen und Röntgenbilder von Patienten, in Deutschland mehr als 13.000, anzusehen. Sinngemäss meinte der Security-Fachmann, dass er die Bilder wohl im Internet früher als die Ärzte gesehen habe.

Topics: Cloud Computing Kommentar Digital Business Transformation Sicherheit